Donnerstag, den 18.01.2018

Seiteninhalt

                      Städtische Bewegungskindertagesstätte "Janosch" in 48599 Gronau, Hindenburgstr. 3
  

 


  SDC10258 

In dem kommunalen Kindergarten wird` s lebendig.“
So lautete am 01.09.1974 die Überschrift in unserer Tagespresse, nachdem der Drei-Gruppen Kindergarten mit insgesamt 90 Kindern eröffnet wurde.
Mittlerweile hat sich einiges verändert. Nicht nur die Um- und Anbauten (Wintergärten) sowie die Vergrößerung der Außenspielfläche sorgten für Veränderungen, auch wurden die Aufgaben und Angebote vielfältiger.
Seit 1999 führen wir den Namen „Janosch“ und sind heute eine anerkannte Bewegungskindertagesstätte mit dem Pluspunkt Ernährung.

 

SDC10295

Unsere Gruppen:

2 Gruppen mit jeweils 25 Kindern 
1 Gruppe mit  20 Kindern
1 Gruppe mit max. 12 Kindern von 1 Jahr bis 3 Jahren

Integrationsplätze

Unser Personal

besteht z.Zt. aus:
16 pädagogischen Fachkräften, die Vollzeit bzw. Teilzeit beschäftigt sind
1 zusätzlichen Integrationskraft,
1 Motopädin,
1 Hauswirtschaftskraft
2 Raumpflegerinnen

Offenes Konzept 

Unsere Arbeitsweise wird durch das „Offene Konzept“ geprägt.
Die Gruppen sind verschiedenen Schwerpunktbereichen zugeordnet, die es den Kindern ermöglichen, intensiv und ungestört ihren Spielinteressen nachzugehen. 

Unsere Angebote

Wir bieten ein breites Spektrum an Förderangeboten, die von allen Mitarbeiterinnen durch zusätzliche Qualifikationen getragen werden.

  • Kooperation mit dem Turnverein Gronau e.V.
  • Kooperation mit der VHS Gronau
  • Motopädie
  • Bewegungsausgleich in der Schulsporthalle
  • Rhythmische – musikalische Früherziehung in Zusammenarbeit mit der Musikschule
  • Waldtage
  • vollwertiges Frühstück - 1x wöchentlich P1020749
  • Projekte zum Thema: "Haus der kleinen Forscher"
  • Dokumentation des Entwicklungsstandes des jeweiligen Kindes
  • Feststellung der Schulreife in Zusammenarbeit mit der Grundschule
  • Informationsveranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen für Eltern und Erziehungsberechtigte
  • Elternsprechstunden
  • Elterntraining - bei Bedarf 
  • Früherkennung  der Lese – und Rechtschreibschwäche mit Hilfe des „Bielefelder Screening“
  • Feststellung der Sprachentwicklungnach Basic
  • Zusammenarbeit mit Logopäden und Ergotherapeuten
  • Zusammenarbeit mit dem Seniorenhaus "City-Wohnpark"
  • Vernetzung mit Fachdiensten

Möchten sie mehr über uns erfahren, besuchen uns oder wenden sich an:

Kontakt:    Margarete Lohaus

E-Mail:      janosch@kitas.gronau.de

Telefon :    02562/6285

Fax:           02562/992617

Anschrift: Hindenburgstr. 3

                 48599 Gronau


 















Zum SeitenanfangZurückDrucken